Unsichtbare Zahnspangen in Bremen

Unsichtbare Zahnspangen in Bremen

Ihre Fachpraxis für unsichtbare Zahnspangen in Bremen

In unserer Gesellschaft spielt Attraktivität eine große Rolle – im privaten ebenso wie im beruflichen Umfeld. Wer dann noch regelmäßig mit Kunden zu tun hat, von dem wird ein gepflegtes und ästhetisches Erscheinungsbild geradezu erwartet. Kein Wunder also, wenn schiefe Zähne bei vielen Betroffenen das Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Die gute Nachricht lautet jedoch: Auch Erwachsene können noch eine Zahnkorrektur vornehmen lassen und zwar auf sehr diskrete Weise.

Um auf die betroffenen Zähne kontrolliert Kraft auszuüben und sie dadurch allmählich in die gewünschte Stellung zu bringen, kommen meist festsitzende Zahnspangen mit Brackets zum Einsatz. Werden diese lingual (also auf den Innenflächen der Zähne) angebracht, sind sie nach außen praktisch unsichtbar. Ebenso diskret wirken auch die als „Aligner“ bezeichneten durchsichtigen Schienen, die als Alternativmethode in Frage kommen. Bei der Entscheidung, welche Methode sich im Einzelfall eignet, berücksichtigt der Kieferorthopäde ästhetische und funktionelle Aspekte gleichermaßen. Sind Zähne und Zahnapparat gesund, dann spricht grundsätzlich nichts gegen eine unsichtbare Zahnspange.

Wenn auch Sie eine Zahnfehlstellung korrigieren lassen möchten, geben wir Ihnen gerne einen Termin für ein Erstgespräch in unserer Praxis in Bremen. Wir machen erste Untersuchungen und besprechen mit Ihnen Ihr konkretes Anliegen. Haben Sie sich zur Behandlung entschlossen, so führen wir beim nächsten Termin eine umfassende Diagnostik durch, machen Röntgenbilder, Fotos und Kieferabdrücke. Anhand der so gesammelten Unterlagen erstellen wir Ihren individuellen Behandlungsplan. Gibt es mehrere Therapiemöglichkeiten, so beraten wir Sie ausführlich darüber und treffen gemeinsam mit Ihnen die Entscheidung. Sobald die Kostenzusage von Ihrer Krankenkasse vorliegt, steht einem Beginn der Behandlung nichts mehr im Wege.